André Stumpf

Andre Stumpf ist der Inhaber und Headcoach der Pro Sports Alliance. Schon im Alter von vier Jahren startete für ihn und seine Familie die Motocross Laufbahn.

Nach seinen ersten regionalen Rennerfahrungen begann die Zusammenarbeit mit Thomas Kneip (Kneip Powersports) und die damit verbundene Entwicklung vom absoluten Hobbyfahrer bis hin zum ADAC MX Youngsters Athlet.

Durch Andrés extremen Einsatz und Willen bekam er von Thomas Kneip die Möglichkeit, von Ihm intensiv zum Motocross Coach ausgebildet zu werden.


„Das Coaching hat mein Leben in vielen Bereichen positiv beeinflusst“, somit war nach dem Versterben von Thomas Kneip sofort klar, dass es weiter geht. Mit diesem einzigartigen Wissen, der Einstellung der Beste in seinem Tun zu werden und das Leben anderer Athleten positiv beeinflussen zu können, war die Pro Sports Alliance gegründet. Somit ging es los, Erfahrungen zu sammeln und sich gezielt weiterzubilden. Als Basis absolvierte André die DMSB Jugend- und C-Trainer Lizenz, jedoch wurde ihm schnell klar, wie wichtig die Ganzheit des Sports und somit die mentale und körperliche Vorbereitung ist. Demensprechend folgten die Fitnesstrainer B-Lizenz, sowie das
Absolvieren verschiedener Weiterbildungen im Bereich Mentaltraining, Leistungsdiagnostik und Ernährung (Biochemie). Doch für ein erfolgreiches Coaching ist die Harmonie zwischen Athlet und Technik sehr wichtig. Dementsprechend erlernte der Coach dieses wichtige technische Know-How durch eine mehrjährige Zusammenarbeit mit dem internationalen Tuner Michael Schäfer (Schäfer Motorsport).

„Meine große Stärke, die Ganzheit des Trainings: Körperliche Voraussetzungen zu
schaffen, den Athleten mental zu stärken und zu betreuen und den Fahrstil mit der Biketechnik zu synchronisieren, um den Athleten effizient und individuell zu seinem Erfolg zu führen“